Alpine Reportagen vom Feinsten


Zwei sehr interessante Werke sind seit kurzem auf dem Buchmarkt und lohnen sich durchaus zu lesen. Im folgenden eine kurze Darstellung von

Alpine Werke

Bergvölker Bilder und Begegnungen - Autor: Reinhold Messner

Die Bergvölker der Welt erleben – von den Bergbauern in Südtirol über die Hunzas im Karakorum bis zu den Indios in den Anden: Reinhold Messners Erlebnisse, hautnah geschildert, und Einblicke in die Lebensweise der einzelnen Kulturen.

"Mit zunehmendem Alter interessieren mich weniger die Wände und Gipfel als vielmehr die Menschen in den Bergen, die den Gebirgen der Erde erst Leben und Geschichte geben" (Zitat Reinhold Messner). Das Bild ist flüchtig, zum Teil schon vergangen. Doch einer, der in 30 Jahren auf rund 100 Reisen so viele Details wie sonst kaum jemand gesehen hat, hat es festgehalten, bevor es verweht - das Bild der Bergvölker dieser Erde.

Reinhold Messner zeigt es uns in Wort und Fotografie. Bergvölker heißt sein Buch (BLV Verlag, das unzählige Mosaiksteinchen aus dem Alltag der Kurden wie der Hunza, der Massai und der Südtiroler Bergbauern vereint.

Messner - selbst einer von ihnen, erzählt - analysiert, poträtiert und kommentiert Fotos aus allen Teilen der Welt. Monatelang hat er das Leben mit diesen einfachen Menschen geteilt und gespürt, dass ein Gleichklang sie alle mit seinen eigenen Vorfahren verbindet. Lebensgewohnheiten, Arbeitsweisen und Überlebensstrategien stehen im Vordergrund, wenn vom Wasserrecht der afghanischen Tadjiken am Fuß des Hindukusch die Rede ist, von religiösen Traditionen beim Besuch in Ladakh, der letzten Hochburg des Lamaismus, von Kulturdenkmälern wie der Burg der Könige von Hunza zwischen Karakorum und Himalaya oder von der bedrückenden Armut in den Hochtälern der peruanischen Anden und den uralten Speiseriten der Südtiroler Bergbauern. Kurze Kapitel werfen Schlaglichter auf persönliche Erlebnisse, auf gute Freunde und Erinnerungen, aber auch auf den Strukturwandel im Lauf der Jahrhunderte, auf politische und wirtschaftliche Bedingungen und damit auf gewaltige Gefahren und winzige Chancen. Denn dieses "herbe, aber zeitlose Paradies", diese Welt voller Harmonie und Würde des Menschen, in der die Bergvölker jahrhundertelang lebten, geht unter.

Dennoch hat Messner mit Bergvölker keinen Abgesang auf die Kultur der Bergregionen geschrieben, sondern eine facettenreiche Dokumentation und gleichzeitig eine eindrucksvolle Hommage an das einfache und demütige Leben im Glanz und Schatten der Berge.

  Kurzdaten
Titel Bergvölker Bilder und Begegnungen
Autor Reinhold Messner
Verlag BLV
ISBN-Nummer 3-405-16206-8
Seiten 220 Seiten
Sonstiges ca. 285 Farbfotos, 5 Landkarten, fest gebunden
Preis 35,30 Euro
Bestellen Online Click & Buy

[nach oben]

On Top of the World - Autor: Richard Sale/John Cleare

Die 14 Achttausender: Von den Erstbesteigungen bis heute

Abenteuer auf dem Dach der Welt – spannende Berichte mit brillanten Fotos: die Achttausender und ihre Erschließungsgeschichte, die Erstbesteigungen, die Begehungen auf verschiedenen Routen und die Schicksale der einzelnen Expeditionsteilnehmer.

Kurzbeschreibung

Sie sind die Traumziele vieler ambitionierter Bergsteiger: die Achttausender-Gipfel im Himalaja. Nur wenige werden sie je selbst besteigen, aber auch beim Betrachten der grandiosen Aufnahmen dieses Buches erschließt sich ihre ganze Faszination. Der prachtvolle Bildband berichtet über die Erforschung jedes einzelnen Achttausenders und seine Erstbesteigung - über Menschen, Schicksale und die Expeditionen bis heute.

  Kurzdaten
Titel On Top of the World
Autor Richard Sale/John Cleare
Verlag BLV
ISBN-Nummer 3-405-16039-1
Seiten 227 Seiten
Sonstiges 234 Farbfotos, 33 historische s/w-Fotos, 14 farbige Routenskizzen, 3 Karten, fest gebunden mit SU
Preis 35,30 Euro
Bestellen Online Click & Buy

[nach oben]