Finale 2001 der Weltcupserie Bouldern - Ergebnisse:

Jerome Meyer & Sandrine Levet aus Frankreich sind Gesamtsieger


Und nun ist auch der allerletzte große Wettkampf in diesem Jahr vorbei- die Boulderweltcupserie 2001. Vom 7. bis 8. Dezember fand die spannende Veranstaltung ihren Abschluß in Birmingham/U.K.

74 Boulderer gingen an den Start, davon 30 Frauen und 44 männliche Athleten. Ausser Nikola Haager, die den 18. Platz in Birmingham belegt, nahm kein/keine einzige(r) Deutsche(r) am Cup teil. Stationssiegerin wurde das französiche Multitalent Levet Sandrine, bei den Herren der Italiener Calibani Mauro.

Gesamtsieger im Weltcup Bouldern 2001: Meyer Jérôme & Stationssiegerin Levet Sandrine - beide aus Frankreich. Aber seht selbst, beide Listen befinden sich unten.

Kurz zu den Regeln:

In der Qualifikation mußten 5 Boulderprobleme, im Finale 6 gelöst werden. Die Boulderer hatten 6 Minuten Zeit ein Problem anzugehen. In der Zeit konnten sie den Boulder so oft probieren wie sie wollten und natürlich auf ihre Art und Weise "knacken". Egal, ob sie die Stellen gelöst hatten oder nicht, danach hieß es für 6 Minuten in die Isolation zu gehen. Während dieser Zeit machte sich ein weiterer Teilnehmer an die gestellten Anforderungen.

Der Boulder galt natürlich nur als gelöst, wenn der Athlet mit beiden Händen den Finalgriff erwischt. Punkte erhielt der Teilnehmer nur, wenn er einen Schlüsselgriff halten konnte oder den Boulder vollendet hat. Danach wurden die Punkte zusammengezählt und die 20 Besten durften in die nächste Runde.

Gesamtsiege Weltcup Bouldern 2001:

Top 20 Männer   Top 20 Frauen
1. MEYER Jérôme FRA 324.97
2. CALIBANI Mauro ITA 295.77
3. ANDRADA Daniel ESP 279.12
4. TUSCAN Frédéric FRA 262.59
5. RAKHMETOV Salavat RUS 206.76
6. CORE Cristian ITA 182.59
7. OLEKSY Tomasz POL 164.88
8. JULIEN Stephane FRA 124.02
9. JOURJON Jean Baptiste FRA 105.02
10. FISCHHUBER Kilian AUT 103.91
11. GOLOB Jurij SLO 101.31
12. MERAL Julien FRA 86.91
13. DULAC Daniel FRA 73.26
14. DARD Yohann FRA 57.70
15. OKANO Hiroshi JPN 57.43
16. PARRY Gareth GBR 57.24
17. SCARIAN Riccardo ITA 52.90
18. MüLLER Matthias SUI 48.66
19. BOROWKA Karsten GER 45.96
20. LACHAT Raphaêl SUI 45.30
  1. LEVET Sandrine FRA 480.00
2. MOTTEAU Myriam FRA 317.00
3. THEROUX Corinne FRA 265.00
4. CHOUMILOVA Elena RUS 239.00
5. BIBIK Olga RUS 213.00
6. POUGET Emilie FRA 200.00
7. PERLOVA Natalia UKR 177.00
8. HAAGER Nicola GER 140.00
9. PISZCZEK Renata POL 135.00
10. AGUIRRE Leire ESP 134.00
11. GRONKIEWICZ-MARCISZ Iwona POL 129.00
12. PLANNELS Ruth ESP 125.00
13. ABRAMTCHOUK Ioulia RUS 123.00
14. JAKOVLEVA Olga RUS 112.00
15. BAUER Tanja GER 96.00
16. RANDS Lisa USA 80.00
17. GIAMMARCO Giulia ITA 69.00
18. LIPENSKA Helena CZE 66.00
19. KOTASOVA Vera CZE 65.00
20. MURPHY Claire GBR 60.00

Komplette Ergebnisliste bei Digitalrock

Stationssiege Birmingham vom 8.12.01

Herren   Damen
1. CALIBANI Mauro ITA
2. CORE Cristian ITA
3. MEYER Jérôme FRA
4. SMITH Malcolm GBR
5. DULAC Daniel FRA
6. CHABOT Alexandre FRA
7. PONS Pedro ESP
8. RAKHMETOV Salavat RUS
9. MERAL Julien FRA
10. TUSCAN Frédéric FRA
11. LACHAT Raphaêl SUI
12. ANDRADA Daniel ESP
13. JONGENEELEN Wouter NED
14. PARRY Gareth GBR
15. SCARIAN Riccardo ITA
16. LEGRAND François FRA
17. MüLLER Matthias SUI
18. MACIAS Bruno ESP
19. BITCON Ian GBR
20. GIBSON Miles GBR
21. SCHöNENBERGER Urs SUI
22. OLEKSY Tomasz POL
23. SAATSI Juha FIN
24. SKOCZYLAS Dawid POL
25. GOLOB Jurij SLO
25. SOUCEK Radovah CZE
27. DARD Yohann FRA
28. CROXALL Mark GBR
29. GROM Aljosa SLO
30. BINGHAM Richard GBR
30. OKANO Hiroshi JPN
32. DUNNING Steve GBR
33. EARL Andrew GBR
34. CHRASTINA Andrej SLK
35. VINCENT Gary GBR
36. SUGDEN Tom GBR
37. HARRIS Andy GBR
38. LITTLEFAIR Stuart GBR
39. KAMF Gustav SWE
39. PRIBIL Jiri CZE
41. TEIJSSE Dennis NED
42. MACKENZIE Roddy GBR
43. CAMPBELL Stuart GBR
44. GRAHAM Chris GBR
  1. LEVET Sandrine FRA
2. RANDS Lisa USA
3. KOTASOVA Vera CZE
4. THEROUX Corinne FRA
5. AGUIRRE Leire ESP
6. MOTTEAU Myriam FRA
7. PISZCZEK Renata POL
8. PERLOVA Natalia UKR
9. POUGET Emilie FRA
10. ABRAMTCHOUK Ioulia RUS
11. CUFAR Martina SLO
12. LIPENSKA Helena CZE
13. GRONKIEWICZ-MARCISZ Iwona POL
14. RAFFETSEDER Gerda AUT
15. MARTIN Berta ESP
16. FORANDER Jenny SWE
17. PLANNELS Ruth ESP
18. HAAGER Nicola GER
19. MURPHY Claire GBR
20. SCHIRRMACHER Katherine GBR
21. MARTI Nuria ESP
22. HUGHES Lucibda GBR
23. GORDON Jo GBR
23. SEYMOUR Rachel GBR
25. LIND Angelica SWE
25. MARTINDALE Alison GBR
27. SWART Nienke NED
28. MAY Abigail GBR
29. OAKLEY Sian GBR
30. ATKINSON Lucy GBR