Vorletzte Station der Weltcupserie 2001 in Kuala Lumpur


Die Spannung steigt ins Unermeßliche - der Final-Termin naht. Seit letztem Wochenende ist die vorletzte Runde der Weltmeisterschaften im Schwierigkeitsklettern nun auch überstanden. Austragungsort war diesmal das für uns ziemlich weit entfernte und klimatisch wohl eher ungünstige Kuala Lumpur in Malaysia. Auf drei Tage verteilt fanden die Weltcup-Runden statt - vom Freitag, den 2. November an bis zum Sonntag, den 4. November 2001. Neben dem Schwierigkeitsklettern setzte man dort noch einen Speedclimber-Wettbewerb an. Die Ergebnisse hierzu findet Ihr bei Digitalrock: für die Männer hier, für die Damen hier

Fotos (auch Startseite) von Eyer/Iseli der Schweizer JO-Seite

Ein Teil unserer deutschen Spitzenathletinnen fehlte leider, darunter Marietta Uhden und Katrin Sedlmayer. Damaris Knorr zeigte sich erneut unter den vordersten Ränge und heimste sich einen ehrenhaften 14. Platz ein. Bei den Männern erreichte Christian Bindhammer einen 2. Platz, sein Bruder Andreas diesmal auf dem 18. Platz

Für die meisten war sicherlich das recht hohe Preisgeld, dass die Organisatoren locker machen konnten, ein Anreiz zur Teilnahme. Der Gesamtwert im Schwierigkeitsklettern lag so bei 27800 US Dollar, für den/die Erstplazierten z.B. bei 5000 US Dollar.

Fotos von Eyer/Iseli der Schweizer JO-Seite

 

Ergebnis Damen

Rang Name Land
1 SARKANY Muriel Belgien
2 LEVET Sandrine Frankreich
3 SCHULTZ Annatina Schweiz
4 CUFAR Martina Slowenien
5 TCHERECHNEVA Venera Russland
6 GROS Natalija Slowenien
7 SCHÖPF Bettina Österreich
8 LAVARDA Jenny Italien
9 NILSSON Ingela Schweden
10 ROUIGA Irina Russland
11 SAOULEVITCH Olesia Russland
12 EYER Alexandra Schweiz
13 GO Mi-Sun Korea
14 KIMURA Rie Japan
14 KNORR Damaris Deutschland
16 SAOULEVITCH Anna Russland
17 KIM Hyun-Jung Korea
18 BUSHEVA Yeleny Ukraine
19 HUANG Bai-Le TPE
20 CHOI Shun-Yuk HKG
21 LASZLO Helene Belle Norwegen
22 PODGORBOUNSKIKH Zosia Russland
23 MINORET Chloé Frankreich
24 LIU Hiu-Ying HKG
25 HUANG Li-Ping China
26 ALLEN Rebecca England
27 ZAKHAROVA Olga Ukraine
28 LI Chun-Hua China
29 YUNIAR Yuyun INA
30 HENDRAWATI Agung Eth INA
31 LESACA Lissa Phillipinen
31 N.LILY Mustafa Malaysia
33 LEE Jungok Korea
34 KIM Joung-Mi Korea
35 ZHANG Qing China
36 AMIRAH MARINA Mohamad Malaysia
37 BT. ALI Dewi Izwana Malaysia

[nach oben]

Ergebnis Herren

Rang Name Land
1 CHABOT Alexandre Frankreich
2 BINDHAMMER Christian Deutschland
3 POUVREAU Gérome Frankreich
4 PETRENKO Maxim Ukraine
5 BARBERO Pablo Spanien
6 BRENNA Christian Italien
7 PUIGBLANQUE Ramón Julián Spanien
8 KAZBEKOV Serik Ukraine
9 OVTCHINNIKOV Evgueni Russland
10 PETIT François Frankreich
11 AUCLAIR François Frankreich
12 LEE Jae-Yong Korea
13 BOSMA Peter Schweden
14 HIRAYAMA Yuj Japan
15 CAUDE David Frankreich
16 GIUPPONI Luca Italien
17 KIM Dong-Sik Korea
18 BINDHAMMER Andreas Deutschland
19 CHARAFOUTDINOV Denis Russland
20 REIS Jürgen Österreich
21 CHO Kyu-Bog Korea
22 TCHERECHNEV Oleg Russland
23 SON Sang-Won Korea
24 PRABOWO Eka Bayu INA
25 MOBRÄTEN Martin Norwegen
25 PRYTZ Jan Norwegen
27 CLEMMOW Kristian England
28 TECK MENG Philip SIN
29 LIU Yi-De TPE
30 KIM Hee-Jo Korea
31 LAI Chi-wai HKG
31 ZHAO Lei China
33 DIAZ Dennis Philippinen
34 MOHD. FAISAL Mama Malaysia
34 TAN Leong Wai Malaysia
36 ERIC LOW Yean Tze Malaysia
36 SANDOVAL Simon H. Phillipinen
38 CAO Rong-Wu China
38 HUANG Jie China
40 BIN BOKHARI Hafzanizam Malaysia
40 FRANCIS LOW Malaysia
42 GOZUM Erwin Phillipinen
43 BIN MOHAMMAD Malaysia
43 CHAO Tzu-Kai TPE

[nach oben]

Die Gesamtlisten findet Ihr wie immer bei Digitalrock

Als letzte Termin der Weltcupserie 2001 folgend dann "nur" noch der Schwierigkeitskletterncup in Kranji und der Boulderweltcup in Birmingham:

  • 16.-18.11.2001 UIAA Worldcup - Kranj (SLO) 2001 - Schwierigkeit Damen und Herren
  • 07.-09.12.2001 UIAA Worldcup - Birmingham (GBR) 2001 - Bouldern Damen und Herren