Internationales Salewamaster in Scheidegg am 13. Oktober


Das zweite Internationale SALEWA Masters in Scheidegg steht in voller Planung. Uli Theinert hat uns die neuesten Infos zukommen lassen. Schon letztes Jahr war der Salewa Cup ein voller Erfolg und man rechnet schon jetzt mit einer immensen Steigerung

Am 13. Oktober startet also die heißersehnte zweite Version des Internationalen Salewa-Masters in Scheidegg. Mit Unterstützung der Outdoor-Firma SALEWA schafften es die Allgäuer Hallenbetreiber der Sportalm Scheidegg im letzten Jahr einen Wettkampf der Superlative aufzuziehen. Die Veranstaltung gilt seit dieser ersten Durchführung nicht nur für die Athleten als besondere Auszeichnung sondern zugleich auch als Publikumsmagnet. Im Vergleich zu so manch anderem Wettkampf werden hier nicht zwangsläufig alle Wettkampfkandidaten zugelassen. In erster Linie handelt es sich um einen Einladungswettbewerb, d.h. die ersten 20 Aufgeführten der Weltrangliste der Damen und Herren dürfen auf alle Fälle antreten. Für alle anderen Wettkämpfer heißt es, rechtzeitig an untenstehende Adresse eine Bewerbung zur Teilnahme einzureichen.

Der Wettkampfmodus ist Schwierigkeitsklettern im On-Sight-Verfahren. Die dazu nötigen anspruchsvollen Routen an der überhängenden Red Rooster Wand schraubt wie bereits im Vorjahr Profi Christoph Bucher, die sportliche Leitung werden sich Chris Semmel und Martin Joisten teilen.

An Preisgeldern wird auch nicht gespart. Neben dem Internationalen Masterstitel werden sowohl bei den Damen als auch Herren die ersten Plätze mit 5000 DM, die zweiten mit 2500 DM und die dritten mit 1500 DM prämiert.

Wie im Vorjahr soll das Rahmenprogramm alle Besucher und Teilnehmer in den Bann ziehen: Neben einem im Anschluß stattfindenden "High Jump Contest" wird es einen kleinen Diavortrag von Peter Schäffler aus Österreich geben. Zum krönenden Abschluß am Samstag abend heißt es dann wieder Party bis in die frühen Morgenstunden.

Voraussichtlicher Zeitplan:

Freitag, 12. Oktober 2001

Samstag, 13. Oktober 2001

Für das OPEN werden extra Ausschreibungen an die interessierten Wettkampfkletterer geschickt. Die Ausschreibungen können bei der Sportalm Scheidegg ab Anfang September angefordert werden.

Die Eintrittspreise für den Hauptwettkampf inklusive dem Diavortrag betragen:

Kartenvorbestellung und weitere Infos bei:

Sportalm Scheidegg GmbH
Kurstr. 14
D - 88175 Scheidegg im Allgäu
Tel. 0049 (0) 8381/92642-0
Fax 0049 (0) 8381/92642-20
info@sportalm-scheidegg.de