Literatur Klettern


3 Bücher zum Online-Bestellen wurden uns kürzlich von den Verlagen zugesandt. Klaro, wollen wir Euch diese nicht vorenthalten:

Richtig Sportklettern von Stefan Winter

Endlich: Der Berg ist zum Propheten gekommen. In den Städten wachsen Kletterwände: 50.000 Sportkletterer in Deutschland trainieren an Kletterwänden und in Hallen. Mit Richtig Sportklettern von Stefan Winter aus der Reihe Sportpraxis Top (BLV Verlag 22 DM) haben Kletterbegeisterte den richtigen Leitfaden an der Hand. Ausführlich informiert er über Ausrüstung, Bewegungstechniken und Taktik, über neue Sicherungstechniken, aktuelle Geräte und das richtige Training. Das besondere an dem Buch: Wer Spaß am Bouldern hat, kommt hier ebenso auf seine Kosten wie diejenigen, die sich in der Kletterhalle oder draußen am Fels versuchen.

Bouldern, das Klettern bis zur Absprunghöhe, hat für viele einen besonderen Reiz. Notwendig sind hier nur 2 Hilfsmittel: Reibungskletterschuhe und Magnesium. Der Autor informiert über das sichere Abspringen, Landen und das Spotten - die gegenseitige Hilfestellung, wenn zu mehreren geklettert wird. Anschließend führt er, mit ausgezeichneten Grafiken und Fotos präzise illustriert, in die verschiedenen Klettertechniken ein.

Auch wer mit Seil, Kletterhelm, Karabiner, Gurten und Sicherungsgeräten an der Kletterwand oder draussen im Fels unterwegs ist, erfährt hier, wie es richtig und vor allem sicher geht. Der Autor erklärt die Techniken des Topropekletterns und des Vorstiegs. Präzise Zeichnungen illustrieren Bewegungsläufe und den Umgang mit Seil und Sicherungsgeräten.

Kein Einstieg ohne Training: Der Körper muß langsam warm werden, um Leistung bringen zu können. Zehn bis zwanzig Minuten Gymnastik, Laufen, Dehnen vorab müssen sein. Außerdem ergänzen viele wertvolle Tipps zu Belastungen und Gefahren, zu Naturschutz und zu Kletterwettkämpfen den Band.

Mit Richtig Sportklettern gelingt Anfängern der sichere Einstieg in den Sport und Fortgeschrittenen und Könnern die Verfeinerung von Technik und Taktik

Online-Bestellung hier


Glücksgriffe Erfahrungen beim Klettern von Edwin Ziegler

Was hat Klettern mit Gott zu tun? - Auf den ersten Blick gar nichts. Jedenfalls genauso viel und genauso wenig, wie alles etwas mit Gott zu tun hat. Der Autor, katholischer Priester und Sportkletterer, ist auch weit davon entfernt, seine Sportart mit religiöser Schlagsahne zu beträufeln. Er erzählt im Gegenteil - ganz weltlich - von seinen Klettererfahrungen. Wie er auf die Idee kam, mit dem Klettern zu beginnen, was er mit seinen Kumpels erlebte in den fränkischen Klettergebieten und darüber hinaus - das Alltägliche kommt ebenso zur Sprache wie die herausragenden Ereignisse - wie ein Seilriß -, die man nie vergißt, weil man gerade noch mal mit dem Leben davonkam. Dabei wird allerdings zwischen den Zeilen deutlich spürbar, in welch tiefe Schichten menschlicher Existenz mit ihren Fragen und Abgründen man beim Klettern stoßen kann. Für den Autor wird das Klettern wie zu einem Sakrament für die Gegenwart eines Geheimnisses, das der Glaubende Gott nennt. Die Bilder von Heinz Zak zusammen mit den Texten von Reinhard Karl tun ein übriges, die Leserinnen und Leser auf diese Tiefendimension hinzuweisen, ohne in irgendeiner Weise penetrant oder "missionarisch" zu wirken.


Spanien Kletterführer

Sportklettern / Spanien / Costa Blanca- Mallorca- El Chorro

Beschreibung Bereits in dritter Auflage erscheint dieser bewährte rock fax Führer über besagte Gebiete: Costa Blanca, Mallorca, El Chorro,Topoguidebook.

Zu bestellen online