Anette Köhler und Norbert Memmel
Dolomiten
Kletterführer

 

3. Auflage 1998
240 Seiten mit 50 Farb- und 90 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Format 16,3 x 23 cm
Englische Broschur mit Umschlagklappe
EAN 9783763330157

ISBN 3-7633-3015-1
52,00 DM • 380,00 öS • 47,00 sFr • 26,59 Euro

Bestellung und Infos hier

Felsparadies Dolomiten: wilde Wände, massige Pfeiler, feingeschwungene Grate und himmelstrebende Kanten - ein Thema, das jeden Kletterer aufhorchen läßt. Doch gerade hinsichtlich der Dolomiten klaffte auf dem deutschsprachigen Kletterführermarkt lange Jahre eine empfindliche Lücke. Wie gut der nun unter neuem Titel erscheinende ROTHER Selection Band »Kletterführer Dolomiten« (bisher »Dolomiten - Genußklettereien III-VI«) diese Lücke zu schließen vermochte, beweist die Tatsache, daß er nun bereits in dritter, überarbeiterer und um über 30 Touren erweiteter Auflage vorliegt.

Dieser nach den Maßstäben eines modernen Topoführers gestaltete Band beschreibt 102 der schönsten Touren aus den gesamten Dolomiten und der Brentagruppe in den Schwierigkeitsbereichen III bis VII. Zur Einstufung der einzelnen Touren wurde dabei stets die reine Freikletterbewertung angewandt. Die Auswahl erfolgte nach Kriterien der Felsqualität, einzelner Kletterstellen, der Linienführung, dem landschaftlichen Erlebnis und auch der historischen Bedeutung einer Route, wobei natürlich niemals alle Kriterien in gleichem Maße berücksichtigt werden konnten. So stehen anspruchsvolle Klassiker aus dem großen Routenkanon des Dolomitenkletterns wie die Langkofel-Nordkante, Marmolada-Südwand oder die »Via delle Guide« am Crozzon di Brenta neben modernen Genußklettereien, beispielsweise an den sonnigen, südseitigen Routen rund um den Falzaregopaß, die sich auch für den alpinen Kletterneuling eignen. Es findet sich also für jeden etwas: kurze und lange Touren, abgelegene und straßennahe, südseitige und nordseitige, mit Bohrhaken ausgerüstete und weitgehend selbst abzusichernde ...

Alle vorgestellten Routen werden mit genauen Angaben zu Erstbegehern, Ausgangspunkt, Zu- und Abstieg, Schwierigkeit, Länge der Route, Ausrüstung und Begehungszeit vorgestellt; der genaue Routenverlauf ist bei jeder Tour in einem hervorragend übersichtlichen, meist ganzseitigen Topo festgehalten. Die erste Orientierung erleichtern darüber hinaus Schwarzweißfotos mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ein absolutes Muß für jeden Kletterer!

zur Übersicht